Buxus

Die Geschichte des Buchsbaum als Kulturpflanze läßt sich bis zur Römerzeit verfolgen, denn schon in den Patriziergärten gab es kunstvoll geschnittene Buchsbaum-Reliefs. Aus kaum einer anderen Pflanze lassen sich so vielfältige schöne Formen schneiden. Die Auswahl reicht von Pyramiden, Kugeln und Kegeln bis zu Spiralen und anderen Formen wie Schwäne, Bären und Pfauen.

Buxus sind feuchtigkeitsliebend, vertragen aber sommerliche Hitze- und Trockenperioden erstaunlich gut. Der Standort kann sonnig bis schattig sein. Ein Buxus kann ein Alter von mehreren hundert Jahren erreichen.